Neue Untersuchungen des Karolinska-Institut http://ki.se in Kooperation mit dem Karolinska-Universitätskrankenhaus http://karolinska.se haben gezeigt, dass viele Menschen mit leichten oder ohne COVID-19-Symptome über eine T-Zell-vermittelte Immunität gegen das neue Coronavirus verfügen. Dies gilt auch für diejenigen, die nicht positiv auf Antikörper getestet worden sind....
Mehr als die Hälfte fühlen sich durch Stereotype betroffen und übernehmen sich bei Arbeit Schwangere Frauen, die Angst davor haben, Stereotype zu bestätigen, riskieren oft mit übermäßigen Anstrengungen Verletzungen am Arbeitsplatz. Laut...
Südkoreanische Wissenschaftler kombinieren Mikro, Kamera und neuronales Netzwerk Forscher der KAIST-Universität haben eine "Hustenkamera" entwickelt, die an frequentierten Plätzen wie Bahnhofs- und Flughafenhallen oder Haltestellen von U- und Stadtbahnen installiert werden soll. Denn laut...
Unterschiede zwischen Ethnien laut Studie der Vanderbilt University School of Medicine evident Schwarze Männer erkranken laut einer Studie der Vanderbilt University School of Medicine http://medschool.vanderbilt.edu im Vergleich zu weißen Männern nicht nur häufiger an...
Die mittlere Prämie der obligatorischen Krankenpflegeversicherung steigt im nächsten Jahr gegenüber 2020 um 0,5 Prozent. Die Entwicklung variiert je nach Kanton zwischen -1,6 und +2,1 Prozent. Der Anstieg fällt im Vergleich zum Mittel der letzten Jahre...
Altersbedingter Rückgang der weiblichen Hormone als Hauptgrund für Beta-Amyloid-Plaques Frauen haben ein deutlich höheres Risiko, an Alzheimer zu erkranken als Männer. Das haben Mitarbeiter des Istituto di Biochimica e Biologia Cellulare und des Telethon...
Wissenschaftler des Universitätsklinikums Freiburg haben ein Molekül entdeckt, das die Herstellung von Erbgut-Bausteinen steuert und für die Vermehrung von Krebszellen damit wesentlich ist. "Das von uns entdeckte Molekül ist in Krebszellen deutlich häufiger vorhanden als in gesunden...
Erkenntnis über Schaden durch Protein hilft bei künftiger Entwicklung von Medikamenten Bei Patienten mit Parkinson lassen sich Klumpen von Alpha-Synuclein im Gehirn nachweisen, das auch als "Parkinson-Protein" bezeichnet wird. Sie zerstören die Zellmembranen und führen schließlich...

Kolumne

515 POSTS0 COMMENTS
12 POSTS0 COMMENTS
10 POSTS0 COMMENTS
0 POSTS0 COMMENTS
1 POSTS0 COMMENTS
1 POSTS0 COMMENTS
1 POSTS0 COMMENTS
2 POSTS0 COMMENTS
5 POSTS0 COMMENTS
- Advertisement -