Die Liebe ist stärker als Corona

0

Wie sich zwei Zuger trotz der Pandemie das Ja-Wort geben

VON CEMİL BAYSAL / BEAT KRAUSHAAR LAYOUT M.ALİ AKPINAR

Die Liebe ist stärker als Corona: Wie sich zwei Zuger trotz der Pandemie das Ja-Wort geben

Wegen der Corona-Krise verschieben zahlreiche Brautpaare ihre geplante Hochzeit. Nicht so Berna und Sinan Bayram. Am 20. März hat das Brautpaar  aus Zug geheiratet. Geplant war das eigentlich ganz anders. Doch die Corona-Krise  wirbelte alles durcheinander.

„Wir sind froh, dass wir jetzt verheiratet sind“, sagen Berna und Sinan Bayram. Und schön sei es trotz der Virus bedingtenTurbulenzen gewesen. Auch wenn bei der Trauung nur vier ihnen nahe Personen im Standesamt dabei sein durften. Viele Angehörige und Freunde mussten wegen der Distanz-Regel draussen vor dem Zuger Stadhaus warten.

Auch der geplante Honeymoon muss warten. „Aber wenn die Corona-Krise vorbei ist, werden wir ihn nachholen und doppelt geniessen“, sagt das frisch getraute Brautpaar. 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here