Im September 2021 findet in Saas-Fee das erste und einzige Single-Festival der Schweiz statt

0

(PPS) Vom 07.-12. September 2021 findet in Saas-Fee das erste und bisher einzige Single-Festival der Schweiz, das Heartbeat-Festival, statt. 

Bild: Heartbeat-Festival Saas-Fee

Gegenüber existierenden Single-Veranstaltungen verfolgt es in mehrerlei Hinsicht ein besonderes Konzept:

  • Das Festival präsentiert sich als sympathisches, aktives und naturverbundenes Event
  • Es findet in Saas-Fee statt – vor atemberaubender Kulisse in den Walliser Bergen
  • Es bietet über 5 Tage hinweg ein vielfältiges Programm mit verschiedensten Aktivitäten mit vielen Gelegenheiten sich kennenzulernen
  • Es adressiert neben der Möglichkeit, einen Partner zu finden, ein zentrales Bedürfnis vieler Singles: Erlebnisreiche, aktive Tage zu verbringen – und das nicht allein, sondern mit gleichgesinnten Menschen

Ein Single-Festival bietet angesichts der steigenden Zahl an Singles in der Bevölkerung und insbesondere in den aktuellen Zeiten viel Potenzial. Das Orga-Team sagt hierzu: «Während der Pandemie und der Lockdowns haben viele Singles besonders unter Einsamkeit gelitten. Die Sehnsucht nach ‹echten Erlebnissen› jenseits von Online-Dating und Videomeetings ist gross.»

Auf die Idee, ein Single-Festival zu veranstalten, kamen die Organisatoren schon vor anderthalb Jahren – ein kleiner Ort im Westen Irlands macht es vor: In Lisdoonvarna, einem beschaulichen, gut 800-Seelen-Dorf findet jedes Jahr Europas grösstes Matchmaking-Festival statt, bei dem tausende Singles Konzerte, Tanzveranstaltungen und Parties besuchen, um eventuell die grosse Liebe zu finden. 

Nun galt es, ein solches Festival «bergtauglich» zu machen – mit grosser Unterstützung aus dem Ort wurde ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt. Tagsüber umfasst das Angebot vielfältige Outdoor-Aktivitäten, am Abend runden eine Reihe von Kultur-, Dinner- und Party-Events den Tag ab.

Durch Kreativität und Engagement der lokalen Akteure wird es nun Events geben, die nur beim Heartbeat-Festival (https://heartbeat-festival.ch) zu erleben sind. Dies reicht von Speed-Dating in der Gondel, über Yoga in den Bergen bis zu einem Haunted Dinner in Saas Fees «Spooky Restaurant» oder einem Gourmet-Abend, veranstaltet von der Starköchin Irma Dütsch, die in Saas-Fee lebt.Firmenportrait: 

Die Gesellschaft Heartbeat-Festival Saas-Fee bezweckt die langfristige Organisation und Durchführung des Heartbeat-Festivals. Das Festivals ist eine jährlich stattfindende Veranstaltung, die Singles aus der Schweiz und dem nahem Ausland zusammenzubringen soll.

Heartbeat-Festival Saas-Fee möchte in Kooperation mit verschiedenen Partnern den Standort Saas-Fee fördern und ansässigen Unternehmen die Gelegenheit bieten, ihre Dienstleistungen im Kontext des Festivals anzubieten.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here