Jodeln vor Glück: So interpretiert AI Sextoys für die Schweiz

0

Jodeln vor Glück: So interpretiert AI Sextoys für die Schweiz
Ganz viel Käse und das Matterhorn für mehr Lust im Schlafzimmer

(Wallisellen)(PPS) Die sexuelle Zufriedenheit in der Schweiz befindet sich auf Sinkflug. Amorana nimmt sich dem an und experimentiert mit künstlicher Intelligenz, um – vorerst fiktiv – Sextoys mit lokalem Bezug zu entwickeln. Laut AI sollen Toys im Look der Schweizer Berge, Emmentaler Käse und sogar Gleitmittel mit Käsegeschmack die Leidenschaft zurück ins Schlafzimmer und die Schweizer:innen zum Jodeln vor Glück bringen.

Die grosse Amorana Sexstudie zeigte im August auf, dass der Sexual Happiness Index, der über die Libido definiert wird, in der Schweiz von 6.89 Punkten auf 5.87 gefallen ist. Zusätzlich gibt mit 55 % über die Hälfte der Schweiz an, unzufrieden mit dem eigenen Sexleben zu sein. Vor diesem Hintergrund beschritt das Research & Development Team von Amorana neue Wege mit künstlicher Intelligenz, um die Bedürfnisse der Schweizer:innen und Schweizer zu identifizieren und mit neuen Toys zu befriedigenHerausgekommen ist eine einzigartige Kollektion von liebevoll gestalteten Toys, die die Herzen von Liebhaber:innen Schweizer Traditionen höherschlagen lassen.

«Bei Amorana ist es unsere Mission, den Sexual Happiness Index in der Schweiz zu steigern. Toys mit lokalem Bezug sehen wir als einen möglichen Ansatz. Zu testen, was AI zu dieser Idee sagt, hat uns viel Spass bereitet und wir sind gespannt auf die Reaktionen der Schweizer:innen.», schmunzelt Isabelle Schmid, Head of Marketing bei Amorana. «Wer weiss, wenn die Nachfrage da ist, können wir uns auch vorstellen, die Kollektionen tatsächlich zu produzieren

Amorana setzt mit dieser avantgardistischen Verbindung von AI und Spielzeug für Erwachsene neue Massstäbe in der Branche. Die AI-generierten Produkte sind nicht nur Ausdruck von Innovation, sondern auch eine Hommage an die reiche Kultur und Tradition der Schweiz.

Die naturnahe Kollektion: “Gletscher Genuss”

Juwelen des Vergnügens: Die Spielzeuge der Matterhorn Kollektion fangen die majestätische Schönheit der Schweizer Alpen ein. Die kreativen und kunstvollen Designs versprechen ein intensives Erlebnis für Schlafzimmergipfelstürmer, das die Verbindung zur Schweiz auf sinnliche Weise reflektiert.  Zur Kollektion gehören der Dildo «Matterhorny», ein Anal Plug sowie Hochalpen-Analperlen in der ikonischen Form des Matterhorns – die perfekten Begleiter für ‘hochalpine’ Abenteuer.

Die würzige Kollektion: “Käse Gelüste”

Die Toys im typischen Emmentaler-Look, inspiriert von der weltberühmten Schweizer Käsekultur, kombinieren ästhetisches Design mit innovativer Funktionalität. Gleiten war noch nie so lecker: Zu der Käse-Kollektion gehören ein innovatives cremiges Gleitmitel mit mildem Käsegeschmack, ein Sleeve, das über den Penis gezogen werden kann, sowie der leicht gekrümmte G-Punkt-Dildo «Chässtängeli». Wie AI es treffend beschreibt: Die Käsekollektion bietet mehr emotionale Erfüllung als ein Käsefondue am Kamin und ist so diskret wie ein Schweizer Bankkonto.

«Unser Forschungs- und Entwicklungsteam arbeitet stetig daran, die Bedürfnisse unserer potenziellen Kund:innen zu verstehen und zu erfüllen. Als innovatives Unternehmen gehört das Experimentieren mit neuen Ideen zu unserer DNA. Dieses Projekt ist nur ein kleineres von vielen, das zeigt, wie wir durch die Integration von AI nun noch effizienter Ideenansätze kreieren. Gleichzeitig arbeiten wir an grösseren noch unveröffentlichten Projekten, um kontinuierlich neue Massstäbe in der Sexual Wellness Industrie und darüber hinaus zu setzen.», erklärt Fabian Schmolck, AI Solution Manager bei der Lovehoney Gruppe.

Bild Rechte: 
amorana – sarah jordi

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here